Waldachtsamkeit - ein Naturerlebnis für alle Sinne

Aktualisiert: 27. Okt 2018


Bei dem einen sind es Fieberbläschen, beim nächsten Bauchkrämpfe, wiederum andere leiden an permanenten Kopfschmerzen oder auch Bluthochdruck. Die Symptome von Stress sind vielfältig und äußern sich bei jedem anders. Deutschlandweit leiden immer mehr Menschen an Überlastung und Erschöpfung. Die Folge: jährlich werden mehr als 30 Millionen Krankschreibungen verzeichnet. Doch was können wir tun um dagegen zu wirken?

Achtsamkeitsübungen helfen mehr Widerstandskraft gegen Stress und stressbedingte Folgeerkrankungen zu entwickeln.


Unter Achtsamkeit versteht man eine besondere Form der Aufmerksamkeit. Es handelt sich um einen Bewusstheitszustand, der es einem ermöglicht den gegenwärtigen Moment vorurteilsfrei zu registrieren und wahrzunehmen. Achtsamkeit versteht sich als ein bewusster, absichtsloser, gegenwärtiger, offener und akzeptierender Zustand, der durch gezielte Übung trainiert werden kann. Im Wald können wir diese Übungen in einer besonders gesundheitsfördernden Umgebung praktizieren. Durch das Erlangen einer achtsameren Haltung profitieren wir von der gesundheitsfördernden Wirkung und können persönliche Potenziale besser erkennen und weiter entwickeln.


Ob für Stressmanagement und Burnoutpräventation bis hin zur Kreativitätsförderung, die Anwendbarkeit von Waldachtsamkeitsübungen sind vielseitig. Durch einen Kurs oder Workshop in Achtsamkeit sowie die regelmäßige Wiederholung können wir viele positivie Nebenwirkungen erreichen:

  • Bewusste Aufmerksamkeitslenkung

  • Erhöhte Konzentration

  • Gesteigerte Kreativität

  • Psychische Flexibilität

  • Resilienz

Meine Workshops (Einzeltrainings, Kurse, Gruppenangebote) beginnen bei 2 Stunden und können bis hin zu mehrere Tage ausgeweitet werden. In dieser Zeit nutzen wir den Wald als Raum für verschiedene Übungen um unser Bewusstsein zu schulen, wir regen alle Sinne an und genießen ein Naturerlebnis, dass uns die Umwelt mit frischen Augen wahrnehmen lässt.


Wie wir mit Achtsamkeit aktiv etwas gegen einen möglichen Burnout tun können beschreibe ich in diesem Beitrag: Was ist Burnout und wie Achtsamkeit helfen kann.


  • Instagram Logo Waldbaden
  • Facebook Icon Waldachtsamkeit
  • LinkedIn Waldachtsamkeit Logo

© 2018 Caroline Filger, Bad Tölz